Deutsch (DE-CH-AT)French (Fr)

Wir legen Wert auf den Erhalt des Kontaktes zwischen dem Heimbewohner und seiner Familie. Unser Seniorenwohnheim ist kein Ghetto. Wir setzen auf Beteiligung des älteren Menschen am Gesellschaftsleben.

Die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen von "Mit dabei" unterstützen uns hierbei tatkräftig.

So feiern wir gemeinsam  im Voradvent den Katharinenmarkt.

An drei Sonntagen pro Jahr laden wir die Heimbewohner und ihre Familien zu einem Mittagessen im Klostercafé ein.

Außerdem bietet unser "Laden auf Rädern" einmal pro Woche in jedem Wohnbereich die kleinen nötigen Dinge des Lebens zum Kauf an.

Auch dies ermöglicht es den Heimbewohnern, "Mit dabei" zu sein.